Sicherheitsbehälter
FILTER EINBLENDEN

Kleiner Sicherheitsbehälter für unterwegs, passt noch in alle Arzttaschen und Notfallkoffer, sogar in die Kitteltasche. Mit Abziehschlitz für Kanülen/Spritzen und verstärktem Bodenteil, das Durchstechen von Kanülen wird verhindert. Behälter: - Maße: 115 mm hoch, Ø 50 mm - Volumen: ca. 180 ml - Material: aus Polypropylen, Farbe signalgelb - Mit Verschlussdeckel - Physiologisch unbedenklich, schlagzäh, temperaturbeständig, kann umweltfreundlich entsorgt werden, eine Verbrennung erfolgt ohne Rückstände

KONTAMED'chen-Kanülensammler

pro
Sicherheitsbehälter für medizinischen Abfall in der Patientenversorgung. Ausgestattet mit Abziehschlitz für Kanülen/Spritzen, Einwurfschlitz für Skalpelle und andere spitze Gegenstände und großer Abfallöffnung mit Federlasche für Kompressen, medizinische Einmal-Handschuhe usw., Behälter mit Sicherheitsblende verschließen, von der Wandhalterung abziehen und entsorgen. Behälter: - Maße: 225 × 160 × 70 mm - Volumen: ca. 2,1 l - Material: aus Polypropylen, Farbe signalgelb - Wandhalterung und Verschlussblende rot - Physiologisch unbedenklich, schlagzäh, temperaturbeständig, kann umweltfreundlich entsorgt werden, eine Verbrennung erfolgt ohne Rückstände


KONTAMED-Sicherheitsbehälter

pro
KONTAMedium ist für die Entsorgung von Sicherheitsprodukten (z.B. stichsichere Spritzen und Kanülen) geeignet. Die neue, optimierte Form und Größe ermöglicht auch das Entsorgen langer Kanülen (bis 135 mm). KONTAMedium ist mit einem Abziehschlitz für Kanülen/Spritzen ausgestattet und hat ein verstärktes Bodenteil, so dass ein Durchstechen von Kanülen verhindert wird. Behälter: - Maße: ca. 152 mm hoch - Volumen: ca. 450 ml - Material: aus Polypropylen, Farbe signalgelb - Leichtgängiger Schiebeverschluss in rot - Physiologisch unbedenklich, schlagzäh, temperaturbeständig, kann umweltfreundlich entsorgt werden, eine Verbrennung erfolgt ohne Rückstände


KONTAMedium Kanülensammler

pro


Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz-Einstellungen