Schuhe

Berufsschuhe

Berufsschuhe nach DIN EN ISO 20347
Berufsschuhe kommen in vielen Branchen zum Einsatz!

In der Gastronomie, in Krankenhäusern oder auch bei der Polizei gehören Berufsschuhe zum täglichen Gebrauch. Ein komfortabler und flexibler Arbeitsschuh ist ein wichtiges Ausstattungsmittel, speziell für Personen, die lange auf den Beinen sind. Der passende Berufsschuh entlastet und schützt den Träger durch eine gelenkschonende Dämpfung und eine rutschhemmende Sohle. Berufsschuhe sind nach DIN EN 20347 geprüft.

FILTER EINBLENDEN

Atlas

Ejendals

UVEX

ABEBA

Mascot



Berufsschuhe für Profis von Profis

Anspruchsvolle Berufe erfordern ein zuverlässiges Schuhwerk. Ob als Krankenschwester oder Krankenpfleger, Polizist oder Koch – auf die Arbeitsschuhe von ABEBA, Atlas, Ejendals oder Mascot kann man sich verlassen. Sie erfüllen höchste Anforderungen in Sachen Berufsschutz. Zertifizierte Berufsschuhe bieten Ihnen:
  • eine Laufsohle, die rutschhemmend wirkt
  • atmungsaktive Materialien
  • gelenkschonende Rückfederungen dank dämpfender Laufsohle
  • eine anatomisch geformte Einlage
  • ein stabiles und sicheres Auftreten
  • Antistatisch / ESD
  • zum Teil mit Durchtrittschutz oder Zehenschutz mittels Schutzkappe
Überragende Sohlentechnologie
Rutschiger Boden, auslaufende Flüssigkeiten oder das Heben von schweren Gegenständen sind Gefahren, denen Du im Berufsalltag begegnest. Anders als bei vielen gewöhnlichen Sportschuhen, bestehen die Sohlen von qualitativ hochwertigen Berufsschuhen aus mehreren Schichten, die unterschiedliche optimierte Funktionen haben:
  • Stabilisierend – kein wackeliges Auftreten und erhöhter Umknickschutz
  • Absorbierend – angenehme Fersendämpfung schont die Gelenke
  • Rückfedernd – für den optimalen Krafteinsatz
  • Isolierend – gegen Kälte und Hitze von unten
  • Rutschhemmend – auch auf glatten und nassen Böden


Datenschutz